Unser Team

Geschäftsführer

Frédéric Steinfels

Frédéric Steinfels

Planung und Vorführung von Heimkino, HiFi und IT Systemen. Nach Möglichkeit bitte Ihren Besuch ankündigen. mehr…

 heute anwesend
 jetzt anwesend
 online

Verkauf und Administration

Nick Marano

Nick Marano

Ich nehme Ihre Anfragen und Abklärungen entgegen und bediene Sie gerne in unserem Ladenlokal. Besuchen Sie uns. mehr…

Verkauf und Administration

Dominik Krüger

Dominik Krüger

Ich nehme Ihre Anfragen und Abklärungen entgegen und bediene Sie gerne in unserem Ladenlokal. Besuchen Sie uns. mehr…

Verkauf und Administration

Layla Ferrari

Layla Ferrari

Ich nehme Ihre Anfragen und Abklärungen entgegen und bediene Sie gerne in unserem Ladenlokal. Besuchen Sie uns. mehr…

Arcam SA20 Amplifier



  • Preis und Verfügbarkeit
  • Produktbeschreibung
  • Zubehör

There are two frequent problems with hi-fi amplifiers. Class A, the traditional audiophile’s choice, uses a single power supply constantly running at full capacity, even when there’s no signal coming through. Great for reproducing those subtle details at low levels however struggles to provide extreme power when needed.

Class A/B, the most common amp class, switches between the two internal amplifiers, one for each half of the waveform. Far more efficient but often a recipe for crossover distortion, since those low-level details we crave can get lost within any mis-match between the two switching over.

Class G is essentially a hybrid amplifier, utilising Class A specifically for low-level signals, but when required switching in an additional power supply to power those larger sections of the waveform.

  • Class G amplification for impeccable sound and efficiency
  • 80W of power per channel
  • 5 analogue inputs including phono
  • 3 digital inputs
  • 32-bit DAC,Sabre ESS9038K2M
  • Full I/P control
  • Total harmonic distortion + noise = 0.003%

Dies ist eine Einladung zur Offertstellung. Lieferumfang gemäss Herstellerangabe mit Herstellergarantie; Bilder und Texte können abweichen. Versandkosten basieren auf einem Gewicht von ?.