Unser Team

Geschäftsführer

Frédéric Steinfels

Frédéric Steinfels

Planung und Vorführung von Heimkino, HiFi und IT Systemen. Nach Möglichkeit bitte Ihren Besuch ankündigen. mehr…

Verkauf und Administration

Dominik Krüger

Dominik Krüger

Ich nehme Ihre Anfragen und Abklärungen entgegen und bediene Sie gerne in unserem Ladenlokal. Besuchen Sie uns. mehr…

 heute anwesend
 jetzt anwesend
 online

Detailhandelsfachmann

Drilon Selimi

Drilon SelimiBild nicht vorhanden

Verkauf mehr…

 heute anwesend
 jetzt anwesend
 online

Datenschutz

F. Steinfels Hard- & Software
Seestrasse 110b
CH 8610 Uster
E-Mail: info@highdefinition.ch

Vertretungsberechtigte Personen: Frédéric Steinfels

Name des Unternehmens: F. Steinfels Hard- & Software

Datenschutzbeauftragte Person:
Frédéric Steinfels
+41435440808
info@highdefinition.ch

Allgemeines / Einleitung
Gestützt auf Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wer verzichten konsequent auf externes Hosting und Cloud Dienste wo immer technisch möglich. Trotzdem müssen wir während unserer Geschäftstätigkeit Ihre Daten an Partner weiterleisten, um Finanz- und Logistikdienstleistungen ausführen zu können sowie Daten aus Ihrem Auftrag an den entsprechenden Distributor weiterleiten.
Wir bemühen uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor unberechtigtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Verfälschung zu schützen.

Obwohl wir unsere Server aktuell halten, können Hacking und Diebstahl nicht komplett ausgeräumt werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Daten wie aufgerufene Seiten oder Namen von aufgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit werden zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden an Dritte zur Auftragsabwicklung auf einer need-to-know Basis weitergegeben.

Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die personenbezogene Daten verarbeitet werden. Die Verarbeitung umfasst jeden Umgang mit personenbezogenen Daten, unabhängig von den verwendeten Mitteln und Verfahren, insbesondere die Speicherung, Weitergabe, Beschaffung, Löschung, Aufbewahrung, Veränderung, Vernichtung und Verwendung personenbezogener Daten.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dem Schweizer Datenschutzrecht. Sofern und soweit die EU-DSGVO anwendbar ist, verarbeiten wir personenbezogene Daten darüber hinaus auf folgenden Rechtsgrundlagen in Verbindung mit Art. 6 (1) GDPR:
lit. a) Verarbeitung personenbezogener Daten mit Einwilligung der betroffenen Person.
lit. b) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen.
lit. c) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir nach geltendem Recht der EU oder nach geltendem Recht eines Landes, in dem die GDPR ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.
lit. d) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person.
lit. f) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder von Dritten, sofern nicht die Grundfreiheiten und Rechte und Interessen der betroffenen Person überwiegen. Zu den berechtigten Interessen gehören insbesondere unser geschäftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung eigener Rechtsansprüche und die Einhaltung des schweizerischen Rechts.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für die Dauer, die für den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei längerfristigen Aufbewahrungspflichten aufgrund gesetzlicher und anderer Verpflichtungen, denen wir unterliegen, schränken wir die Bearbeitung entsprechend ein.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Diese können eine verschlüsselte Version Ihrer Kundennummer enthalten, Einstellungen wie Sortierreihenfolge in Listenansichten oder die Information, ob wir die angeklickten Seiten zu Marketingzwecken erfassen dürfen. Wir verwenden absichtlich keine "bösen" Cookies, die sie verfolgen oder bewerben könnten, selbst wenn Sie unser Tracking akzeptieren. Unsere Webseite bieteet keine Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren und sie würde auch nicht mehr funktionieren. Für diese Funktionalität gibt es Browser Plugins wie den CookieBro oder Dienstleister wie aboutads und youonlinechoices. Selbstverständlich können Sie die Marketingeinstellung anpassen.
Auf einigen von unseren Seiten sind externe Dienstleistungen verknüpft von zum Beispiel Youtube, Google, Facebook oder Twitter. Wenn Sie diese Seiten aufrufen oder die Funktionalität verwenden, ist Ihre IP Adresse für diese Dienstleister ersichtlich und Sie erhalten auch Cookies. Wir haben Aufwand investiert, damit möglichst keine personenbezogenen Daten übertragen werden oder dies erst auf Klick geschieht. Leider ist das nicht überall möglich.

Mit SSL/TLS-Verschlüsselung
Wir verwenden konsequent und exklusiv das https Protokoll seit sehr langer Zeit, weit vor diversen Mitbewerbern. Es bietet maximale Sicherheit. Dritte können Ihre Datenkommunikation nur dann abhören, wenn Ihr Computer mit spezieller Software oder einem speziellen Zertifikat kompromittiert wurde.

Server-Log-Dateien
Der Webserver speichert folgende Informationen in so genannten Server-Log-Dateien. Sie werden von Ihrem Webbrowser freiwillig übermittelt:
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Zeitpunkt der Serveranfrage
Diese Daten werden erhoben zur Abwehr von technischen Attacken (Denial of Service) oder als Beweismittel in Betrugsfällen oder anderen Delikten. Sie werden nicht für Marketingzwecke verwendet oder kombiniert.

Dienste von Drittanbietern
Neben herkömmlichen Links zu Drittanbietern, die sie wahlweise verwenden können oder nicht, verwendet diese Seite Dienste von Drittanbietern. Die Promineten sind Google Maps zur Einbettung von Karten sowie YouTube zur Einbettung von Videos nutzen. Es können in seltenen Fällen auch andere Dienste verwendet werden wie Bitchute, Vimeo oder Rumble. Diese Dienste können Cookies und IP Adressen aus der EU ausführen. Diese Anbieter würden dann wissen, dass eine wohl unbekannte Person unsere Webseite aufgerufen hat und dann die genannte Dienstleistung aufgerufen hat. Leider lässt sich das nicht ändern. Google hat zugesichert, die weltweiten Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Bitte lesen Sie dazu die Datenschutzbestimmungen der entsprechenden Dienstleister.

Konto Erstellung
Wenn Sie ein Konto erstellen, wir Ihre Emailadresse und Ihr Passwort in unsere Datenbank gespeichert.

Warenkorb
Wenn Sie ein Produkt in den Warenkorb legen, wird dieses direkt in unserer Datenbank gespeichert.

Online-Bestellung im Webshop
Wenn Sie uns eine Bestellanfrage senden müssen vorgängig alle notwendigen persönlichen Daten eingegeben werden. Diese werden unverzüglich in unserer Datenbank gespeichert. Diese Daten werden auf einer "need-to-know" Basis weitergegeben, um das Geschäft abzuwickeln. Die Kundendatenbank könnte bei Geschäftsaufgabe oder -Verkauf die Hand ändern.
Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) und der EU-DSGVO im Rahmen der Bestellvorgänge in unserem Online-Shop, um ihnen die Auswahl und Bestellung der ausgewählten Produkte und Dienstleistungen sowie deren Bezahlung und Lieferung bzw. Abwicklung zu ermöglichen.
Die verarbeiteten Daten umfassen Stammdaten (Bestandsdaten), Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten und zu den von der Verarbeitung betroffenen Personen gehören unsere Kunden, Interessenten und sonstige Geschäftspartner. Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke der Erbringung vertraglicher Leistungen im Rahmen des Betriebs eines Online-Shops, der Abrechnung, der Lieferung und des Kundenservices. In diesem Zusammenhang setzen wir Session-Cookies, z.B. zur Speicherung des Warenkorb-Inhalts, und permanente Cookies, z.B. zur Speicherung des Login-Status, ein.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b (Durchführung von Bestellvorgängen) und c (gesetzlich vorgeschriebene Archivierung) DSGVO. Dabei sind die als erforderlich gekennzeichneten Daten für die Begründung und Erfüllung des Vertrages notwendig. Wir geben die Daten an Dritte nur im Rahmen der Lieferung, Zahlung oder im Rahmen gesetzlicher Erlaubnisse und Verpflichtungen weiter. Die Daten werden nur dann in Drittländern verarbeitet, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist (z.B. auf Wunsch des Kunden zur Lieferung oder Bezahlung).
Im Rahmen des Registrierungsprozesses werden den Nutzern die erforderlichen Pflichtangaben gemacht. Benutzerkonten sind nicht öffentlich und können nicht von Suchmaschinen, z.B. Google, indiziert werden. In der Schlüssel-Sektion des Warenkorbes können Benuterkonten, Zugangsdaten und weiteres gelöscht werden, ausser ihre Aufbewahrung aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen erforderlich ist entspr. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Informationen im Kundenkonto bleiben im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung erhalten. Eine Funktion für den Kunden, zwischen Löschung, Verschlüsselung (mit Schlüsselabgabe an den Kunden) und Aufbewahrung jenseits der gesetzlichen Fristen entscheiden zu können, ist in Arbeit.
Im Rahmen der Registrierung und Neuregistrierung sowie der Nutzung unserer Online-Dienste speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzeraktion. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen sowie derjenigen der Nutzer am Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
Die Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird in unregelmässigen Abständen überprüft. Im Falle von gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf.

Newsletter
Die Teilnahme am Newsletterversand ist freiwillig, nach belieben an- und abmeldbar. Diese Daten werden analog zum Punkt "Online-Bestellung" behandelt.

Email, Online-Chat, Telefonaufzeichnungen
Wir speichern die Daten während der gesetzlichen Aufzeichnungsfrist.

Überwachungskameras
In unserem Geschäft verwenden wir Kameras, um das Risiko eines Einbruchs zu minimieren. Die Dauer der Aufzeichnung teilen wir aus Sicherheitsgründen nur auf Anfrage mit.

Rechte der betroffenen Person
Recht auf Bestätigung
Jede betroffene Person hat das Recht, vom Betreiber der Website eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn Sie dieses Bestätigungsrecht ausüben möchten, können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten wenden.

Auskunftsrecht
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, vom Betreiber dieser Website jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Darüber hinaus kann ggf. Auskunft über Folgendes erteilt werden:
Zwecke der Verarbeitung
Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten
Empfänger, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden
wenn möglich, die geplante Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen oder ein Recht auf Widerspruch gegen eine solche Verarbeitung
das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten.
Ausserdem hat die betroffene Person das Recht, darüber informiert zu werden, ob personenbezogene Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt worden sind. Ist dies der Fall, so hat die betroffene Person ausserdem das Recht, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.
Wenn Sie von diesem Auskunftsrecht Gebrauch machen möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Recht auf Berichtigung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Darüber hinaus hat die betroffene Person das Recht, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten - auch mittels einer ergänzenden Erklärung - zu verlangen.
Wenn Sie dieses Recht auf Berichtigung ausüben möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dieser Website die unverzügliche Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist:
Die personenbezogenen Daten wurden für Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für die sie nicht mehr erforderlich sind.
Die betroffene Person widerruft die Einwilligung, auf der die Verarbeitung beruhte, und es gibt keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
Die betroffene Person legt aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt im Falle von Direktwerbung und damit verbundenem Profiling Widerspruch gegen die Verarbeitung ein
Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmässig verarbeitet
Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt
Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft erhoben, die direkt an ein Kind gerichtet sind
Wenn einer der oben genannten Gründe zutrifft und Sie die Löschung von personenbezogenen Daten, die beim Betreiber dieser Website gespeichert sind, veranlassen möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte dieser Website wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dieser Website die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für einen Zeitraum, der es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
Die Verarbeitung ist unrechtmässig, die betroffene Person legt Widerspruch gegen die Löschung der personenbezogenen Daten ein und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten
Der für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung, die betroffene Person benötigt sie jedoch für die Geltendmachung, Die betroffene Person hat aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt, und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Interessen des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen
Wenn eine der vorgenannten Voraussetzungen gegeben ist, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, um die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten beim Betreiber dieser Website zu verlangen. Der Datenschutzbeauftragte dieser Website wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Darüber hinaus hat die betroffene Person das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem für die Verarbeitung Verantwortlichen an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, sofern dies technisch machbar ist und sofern dadurch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.
Um das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an den vom Betreiber dieser Website benannten Datenschutzbeauftragten wenden.
Ein Widerspruchsrecht
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.
Der Betreiber dieser Website wird die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Um von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen, können Sie sich direkt an den Datenschutzbeauftragten dieser Website wenden.
Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.
Wenn Sie von Ihrem Recht auf Widerruf einer Einwilligung Gebrauch machen möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Widerspruch E-Mail Marketing
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Kostenpflichtige Dienste
Für die Erbringung von kostenpflichtigen Dienstleistungen fragen wir weitere Daten, wie z.B. Zahlungsdaten, ab, um Ihren Auftrag ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen, bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Urheberrechte
Das Urheberrecht und alle anderen Rechte an den Inhalten, Bildern, Fotos oder sonstigen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich dem Betreiber dieser Website oder den namentlich genannten Rechteinhabern. Für die Vervielfältigung sämtlicher Dateien muss vorab die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsinhaber eingeholt werden.
Wer ohne Zustimmung der jeweiligen Urheberrechtsinhaber eine Urheberrechtsverletzung begeht, kann sich strafbar machen und unter Umständen Schadenersatzansprüche geltend machen.

Haftungsausschluss
Alle Angaben auf unserer Website wurden sorgfältig geprüft. Wir sind bemüht, dafür Sorge zu tragen, dass die von uns bereitgestellten Informationen aktuell, richtig und vollständig sind. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschliessen, so dass wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Informationen, auch journalistisch-redaktioneller Art, keine Gewähr übernehmen können. Haftungsansprüche, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Der Herausgeber kann Texte nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung ändern oder löschen und ist nicht dazu verpflichtet, die Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Die Nutzung dieser Website bzw. der Zugang zu ihr erfolgt auf eigenes Risiko des Besuchers. Der Herausgeber, seine Kunden oder Partner sind nicht verantwortlich für Schäden, wie z.B. direkte, indirekte, zufällige oder Folgeschäden, die angeblich durch den Besuch dieser Website verursacht wurden und übernehmen folglich keine Haftung für solche Schäden.
Der Herausgeber übernimmt auch keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Verfügbarkeit von Websites Dritter, die über externe Links von dieser Website aus erreicht werden können. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber distanziert sich daher ausdrücklich von allen fremden Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

Google Maps
Diese Website nutzt das Angebot von Google Maps. Dies ermöglicht es uns, interaktive Karten direkt auf der Website darzustellen und Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion zu ermöglichen. Durch den Besuch der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto vorhanden ist. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung der Schaltfläche ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts an Google wenden müssen. Nähere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch Google sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Matomo
Der Google Tag Manager für Google Analytics sind umstrittene Softwarepakete. Wir haben entschieden, ausschliesslich Matomo einzusetzen, damit Ihre Daten unseren Server nicht verlassen und in die Hände einer Datenkrake fallen. Matomo bietet uns ähnliche Funktionen:
  • Mit dem Referrer Tracking stellen wir fest, woher Sie kommen. Wir schalten externe Anzeigen und würden gerne wissen, wie rentabel diese sind.
  • Mit dem Conversion Tracking speichern wir erzielte Umsätze
  • Mit dem Page Tracking speichern wir, welche Seiten Sie angeklickt haben.
Die Daten werden mit gekürzter IP Adresse gespeichert, sodass sie nicht mehr als personenbezogene Daten gelten. In der Schweiz wäre es nicht nötig nach Ihrer Einwilligung zu fragen, wir machen es trotzdem. Die Einstellung wird in Cookie "mtm_consent" sowie auf dem Server in der Session gespeichert.

Facebook
Diese Website nutzt Funktionen der Facebook Inc, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Wenn Sie unsere Seiten mit Facebook-Plugins aufrufen, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übermittelt. Wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen, können diese Daten mit diesem verknüpft werden. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft werden, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere die Nutzung einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines "Gefällt mir"- oder "Teilen"-Buttons, werden ebenfalls an Facebook weitergeleitet. Mehr dazu erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Twitter
Diese Website nutzt Funktionen der Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Wenn Sie unsere Seiten mit Twitter-Plug-Ins aufrufen, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Wenn Sie ein Twitter-Konto besitzen, können diese Daten mit diesem verknüpft werden. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft werden, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken einer "Re-Tweet"-Schaltfläche, werden ebenfalls an Twitter weitergeleitet. Mehr dazu erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

Instagram
Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Instagram-Profil verlinken, indem Sie den Instagram-Button anklicken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Externe Zahlungsdienstleister
Diese Website nutzt externe Zahlungsdienstleister, über deren Plattformen Nutzer und wir Zahlungstransaktionen durchführen können.Im Rahmen der Vertragserfüllung setzen wir die Zahlungsdienstleister auf der Grundlage der Schweizerischen Datenschutzverordnung und, soweit erforderlich, Art. 6 Abs. 1 lit. b. EU-DSGVO. Darüber hinaus setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen nach der Schweizerischen Datenschutzverordnung sowie, soweit erforderlich, nach Art. 6 Abs.. 1 lit. f. EU-DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeiten zu bieten.
Die von den Zahlungsdienstleistern verarbeiteten Daten umfassen u.a. Bestandsdaten, wie Name und Adresse, Bankdaten, wie Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen, sowie Vertrags-, Summen- und empfängerbezogene Informationen. Die Angaben werden benötigt, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur von den Zahlungsdienstleistern verarbeitet und bei diesen gespeichert. Wir als Betreiber erhalten keine Informationen über (Bank-)Konto oder Kreditkarte, sondern nur Informationen zur Bestätigung (Annahme) oder Ablehnung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten von den Zahlungsdienstleistern an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Zweck dieser Übermittlung ist die Überprüfung der Identität und der Kreditwürdigkeit. Diesbezüglich verweisen wir auf die Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister.
Für den Zahlungsverkehr gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung der jeweiligen Zahlungsdienstleister, die innerhalb der jeweiligen Website oder Transaktionsanwendungen abgerufen werden können. Auf diese verweisen wir auch zum Zwecke der weiteren Information und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und sonstigen Betroffenenrechten.

YouTube
Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes "YouTube" integriert. "YouTube" ist Eigentum von Google Ireland Limited, einem nach irischem Recht gegründeten und betriebenen Unternehmen mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, das die Dienste im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz betreibt.
Ihre rechtliche Vereinbarung mit "YouTube" besteht aus den Bedingungen, die Sie unter dem folgenden Link finden: https://www.youtube.com/static?gl=de&template=terms&hl=de. Diese Bedingungen stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und "YouTube" bezüglich Ihrer Nutzung der Dienste dar. In den Datenschutzbestimmungen von Google wird erläutert, wie "YouTube" Ihre persönlichen Daten behandelt und schützt, wenn Sie den Dienst nutzen.

Agenturleistungen
Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden gemäss den Datenschutzbestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) und der EU-DSGVO im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen. Dabei verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B. Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, etc.), Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungsverhalten), Nutzungsdaten und Metadaten (z.B. im Rahmen der Auswertung und Erfolgsmessung von Marketingmassnahmen). Zu den betroffenen Personen gehören unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Nutzer, Website-Besucher oder Mitarbeiter sowie Dritte. Zweck der Verarbeitung ist die Erbringung der vertraglichen Leistungen, die Abrechnung und unser Kundenservice. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs.. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs.. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmassnahmen). Wir verarbeiten Daten, die für die Begründung und Erfüllung vertraglicher Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Weitergabe hin. Eine Weitergabe an Externe erfolgt nur, wenn dies im Rahmen einer Bestellung erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrages zur Verfügung gestellten Daten handeln wir nach den Weisungen des Auftraggebers sowie den gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gemäss Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten nicht zu anderen als den im Auftrag genannten Zwecken.
Wir löschen die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungs- und vergleichbaren Pflichten. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird in unregelmässigen Abständen überprüft. Im Falle von gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf. Bei Daten, die uns der Auftraggeber im Rahmen eines Auftrages überlassen hat, löschen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrages, in der Regel nach Beendigung des Auftrages.

Maklerdienstleistungen
Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden, Klienten und Interessenten (einheitlich als "Kunden" bezeichnet) gemäss den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) und der EU-DSGVO in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs.. 1 lit. b. DSGVO, um ihnen unsere vertraglichen oder vorvertraglichen Leistungen zu erbringen. Die in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten, Art, Umfang und Zweck sowie die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung ergeben sich aus dem zugrunde liegenden Auftrag. Grundsätzlich handelt es sich dabei um Bestands- und Stammdaten der Kunden (Name, Anschrift etc.) sowie Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefon etc.), Vertragsdaten (Inhalt des Auftrags, Entgelte, Konditionen, Informationen zu den vermittelten Unternehmen/Versicherern/Leistungen) und Zahlungsdaten (Provisionen, Zahlungsverhalten etc.). Wir können auch Informationen über die Eigenschaften und Verhältnisse von Personen oder ihnen gehörenden Gegenständen verarbeiten, wenn dies zum Gegenstand unseres Auftrags gehört. Dies können z.B. Angaben zu persönlichen Verhältnissen, mobilen oder immobilen Sachgütern sein.

Im Rahmen unseres Auftrags kann es auch erforderlich sein, dass wir besondere Kategorien von Daten gemäss Art. 9 Abs. 1 DSGVO, in diesem Fall insbesondere Informationen über die Gesundheit einer Person. Zu diesem Zweck holen wir, soweit erforderlich, gemäss Art. 6 Abs.. 1 lit a., Art. 7, Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO eine ausdrückliche Einwilligung des Kunden ein.

Wenn es für die Vertragserfüllung erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist, offenbaren oder übermitteln wir die Daten der Kunden im Rahmen von Deckungsanfragen, Vertragsabschlüssen und -abwicklungen, Daten an Anbieter der vermittelten Leistungen/Objekte, Versicherer, Rückversicherer, Maklerpools, technische Dienstleister, sonstige Dienstleister, wie z.B. kooperierende Verbände. z.B. kooperierende Verbände, sowie Finanzdienstleister, Kreditinstitute und Kapitalanlagegesellschaften sowie Sozialversicherungsträger, Steuerbehörden, Steuerberater, Rechtsberater, Wirtschaftsprüfer, Versicherungsombudsmänner und die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) oder Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Darüber hinaus können wir Unterauftragnehmer, wie z.B. Untermakler, beauftragen. Wir holen die Einwilligung der Kunden ein, wenn dies für die Offenlegung/Übermittlung von Kundeneinwilligungen erforderlich ist (was z.B. bei besonderen Datenkategorien nach Art. 9 DSGVO).

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, wobei die Erforderlichkeit der Speicherung der Daten in unregelmässigen Abständen überprüft wird. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Im Falle von gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf.

Vertragliche Leistungen
Wir verarbeiten die Daten unserer Vertragspartner und Interessenten sowie sonstiger Auftraggeber, Kunden, Klienten oder Vertragspartner (einheitlich als "Vertragspartner" bezeichnet) im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (DSG) und der EU-DSGVO gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, um ihnen unsere vertraglichen oder vorvertraglichen Leistungen zu erbringen. Die in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten, Art, Umfang und Zweck sowie die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung ergeben sich aus dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis.Zu den verarbeiteten Daten gehören die Stammdaten unserer Vertragspartner (z.B. Namen und Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adressen und Telefonnummern) sowie Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Vertragsinhalte, Vertragskommunikation, Namen von Ansprechpartnern) und Zahlungsdaten (z. Wir verarbeiten grundsätzlich keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten, es sei denn, diese sind Bestandteil einer Auftrags- oder Vertragsabwicklung.
Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Notwendigkeit ihrer Weitergabe hin, es sei denn, dies ist für die Vertragspartner offensichtlich. Eine Weitergabe an externe Personen oder Unternehmen erfolgt nur, wenn dies im Rahmen eines Vertrages erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrages überlassenen Daten handeln wir nach den Weisungen des Auftraggebers sowie den gesetzlichen Bestimmungen.
Im Rahmen der Nutzung unserer Online-Dienste können wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzeraktion speichern. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen sowie der Interessen der Nutzer am Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, sie ist für die Verfolgung unserer Ansprüche nach Art. 6 Abs.. 1 lit. f. DSGVO erforderlich ist oder eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht gemäss Art. 6 Abs.. 1 lit. c. DSGVO.
Die Löschung der Daten erfolgt, wenn die Daten zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Sorgfaltspflichten sowie zur Abwicklung etwaiger Gewährleistungs- und vergleichbarer Verpflichtungen nicht mehr erforderlich sind, wobei die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten in unregelmässigen Abständen überprüft wird. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Administration FIBU etc.
Wir verarbeiten Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft (Bundesgesetz über den Datenschutz, DSG) und der EU-DSGVO im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie der Organisation unseres Betriebs, der Finanzbuchhaltung und der Erfüllung gesetzlicher Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Dabei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 13 Abs.. 1 DSG, Art. 6 Abs.. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs.. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Webseitenbesucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Verwaltung, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, d.h. Aufgaben, die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeit, der Erfüllung unserer Aufgaben und der Erbringung unserer Dienstleistungen dienen. Die Löschung von Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und vertragliche Kommunikation entspricht den in diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Daten.

In diesem Zusammenhang offenbaren oder übermitteln wir Daten an die Finanzbehörden, Berater, wie Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer, sowie andere Honorarstellen und Zahlungsdienstleister.

Darüber hinaus speichern wir aufgrund unserer geschäftlichen Interessen Informationen über Lieferanten, Veranstalter und andere Geschäftspartner, z.B. zum Zwecke der späteren Kontaktaufnahme. Diese zumeist unternehmensbezogenen Daten werden in der Regel dauerhaft gespeichert.

Leistungen nach Statuten
Wir verarbeiten die Daten unserer Mitglieder, Förderer, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen gemäss den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft (Bundesgesetz über den Datenschutz, DSG), soweit wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender Geschäftsbeziehungen, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Diensten sind. Die in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten, Art, Umfang und Zweck sowie die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung ergeben sich aus dem zugrunde liegenden Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten von Personen (z.B. Name, Anschrift etc.) sowie Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adresse, Telefon etc.), Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Inhalte und bereitgestellte Informationen, Namen von Ansprechpartnern) und, sofern wir kostenpflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungsverhalten etc.).

Datenübermittlung in die USA
Auf unserer Website sind u.a. Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen übertragen werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener dagegen rechtlich vorgehen können. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Auf diese Verarbeitungsvorgänge haben wir keinen Einfluss. Wir versuchen, keine solchen Dienstleistungen zu verwenden, indem wir alles selbst hosten.

Änderungen
Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website veröffentlichte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise über die Änderung informieren.

Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, die aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind freibleibend. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Wir danken BrainBox Solutions für die Erstellung des Entwurfs dieser Datenschutzerklärung.

Neuigkeiten


Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort die hochwertigen Produkte von HiFi Rose in unser Sortiment aufgenommen haben!
 


JVC präsentiert die neueste Generation seiner D-ILA-Projektoren, welche gegen Ende Juni Verfügbar sind.


2024 Neuheiten: OLED evo G4 & C4
Sicheren Sie sich LG's
neuesten OLED TVs mit
zahlreichen Vorteilen!


Ab jetzt neu der Optoma UHZ 66, mit einer Helligkeit von 4000 ANSI Lumen und bis zu 240hz Bildwiederholungsrate!


Die Neue Kef R Meta Serie.
Jetzt mit Metamaterial-Absorptionstechnologie!


Wir stellen Ihnen den neuen Marantz Cinema 30 vor, bietet zeitlosen Stil und ist die Neudefinition von hochwertigem Kinoklang für anspruchsvolle Heimkinosysteme.


 
Die neue 700s3 Serie von Bowers + Wilkins bei uns. Verlangen Sie unsere Abverkaufspreise auf der Serie 2.



Bis zu 3200 Lumen Laserlichtquelle. Die neuen Sony Heimkinoprojektoren in unserer Austellung.


2m20 Bildbreite mit einem Fernseher. Besser als Projektion?
 


Individualität und Funktionalität mit SwissHD!
 


Spitzenperformance. Weiterentwickelt. 800 Serie Diamond.

 


Grosser Lautsprechervergleich.


Wir begrüssen Sie in unserem neu eingerichteten B&W CT7 Dolby Atmos Heimkino.


Bei uns immer die aktuellsten Heimkinoprojektoren im Bild-an-Bild Vergleich.